Montag, 28. Januar 2008

Bladerider Projekt - kürzere (verstellbare) Foils



Für alle die bis jetzt vom Kauf einer international Moth abgesehen haben, nur weil der Neusiedlersee ab und zu etwas weniger Wasser hat und daher die Berührung vom Grund nicht ganz unwahrscheidlich erscheint, möchte ich hiermit beginnen über die Möglichkeit kürzerer Foils zu berichten.


Zuerst stellte sich die Frage ob einfach (naja ich gebe zu so einfach ist das auch wieder nicht) abschneiden möglich und sinnvoll ist.











Ich habe mich zunächst einmal dafür entschieden es über eine Verstellmöglichkeit zu versuchen und habe mit -12 cm begonnen.
Da hierfür ein Loch für die Ansteuerung notwendig ist habe ich die vordere Kante etwas verstärkt; nur zur Sicherheit, ich hoffe das wird reichen!




Das Material von der Ansteuerung habe ich zunächst einmal von oben verwendet, habe mir aber die Möglichkeit offen gelassen eine Verbindung zur originalen Position zu machen - um wirklich eine Verstellmöglichkeit zu haben!

Berichte und erste Tests folgen hoffe ich bald - aber zur Zeit ist es noch etwas zu kalt :-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Über mich

Mein Bild
Wien, Österreich, Austria
Assassin Reseller 0699 17080924